Feuerwehr Buchloe
 
Freiwillige Feuerwehr

der Stadt Buchloe
Start Aktuelles Über uns Fahrzeuge Geräte Einsätze Jugend Infos Sonstiges


Aktuelles 2017

Archiv 2016

Archiv 2015

Archiv 2014

Archiv 2013
 


Aktuelle Nachrichten




Aktuelle Nachrichten
  Anspruchsvolle Übung in Industriebetrieb gemeistert | 07.08.2015
 








Im Rahmen der turnusmäßigen Inspektion der Feuerwehr Buchloe fand heuer die Gesamtübung technische Hilfe (THL) statt. Als Übungsszenario galt es in einem Buchloer Industriegebiet eine anspruchsvolle und komplexe Lage zu bewältigen.



Gabelstapler gegen PKW - fünf Personen verletzt
Angenommen wurde ein Unfall zwischen einem mit einer Gasflaschenbatterie beladenen Gabelstapler mit einem vollbesetzten PKW. Das Fahrzeug geriet in Brand, vier Personen waren eingeklemmt bzw. eingeschlossen, der Gabelstaplerfahrer verletzt.
Erstes Augenmerk des Angriffstrupps unter PA lag auf der Rettung der Personen. Zeitgleich wurde die Brandbekämpfung eingeleitet, um anschließend auch die im PKW befindlichen Personen mit dem Rettungssatz befreien zu können.
Die weitere Erkundung ergab, dass die Gasflaschen durch den Unfall nicht beschädigt wurden.

Aufgrund des vielen Brandguts, griff das Feuer auf die Photovoltaikanalge der angrenzenden Lagerhalle über. Die Drehleiter wurde dafür in Stellung gebracht.



Stahlträger begräbt zwei Personen unter sich
Aufgrund des Brandes kam es zu einem Stromausfall und in der Folge dessen in einer anderen Produktionshalle zu einem weiteren Unfall. Ein Magnetkran verlor durch den Stromausfall einen tonnenschweren Stahlträger und klemmte so zwei Personen ein.
Der Rüstwagen und das LF 16/12 konnten hier eine Person nur noch tot bergen, die andere wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Ebenfalls in die Übung eingebunden war der Führungstrupp, der die Einsatzleitung mit dem MZF unterstützte.


Der Hubschrauberlandeplatz wurde dazu von der Feuerwehr ausgeleuchtet.



Zufrienden mit der Übung
Nach einer guten Stunde beendete Kreisbrandrat Markus Barnsteiner und Kreisbrandinspektor Hans-Jürgen Ringler die Übung. In der anschließenden Nachbesprechung mit den Führungskräften konnte den Einsatzkräften ein guter Ausbildungsstand bescheinigt werden. KBR Barnsteiner und KBI Ringler zeigten sich durchweg zufrieden mit der Übung.



Home   |   Seitenübersicht   |   Kontakt   |   Impressum

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Buchloe • 2013