Feuerwehr Buchloe
 
Freiwillige Feuerwehr

der Stadt Buchloe
Start Aktuelles Über uns Fahrzeuge Geräte Einsätze Jugend Infos Sonstiges


Aktuelles 2018

Archiv 2017

Archiv 2016

Archiv 2015

Archiv 2014
 


Aktuelle Nachrichten




Aktuelle Nachrichten
  Generalversammlung 2018: | 09.01.2018
 








Auf ein anstrengendes aber auch interessantes Jahr 2017 blickten die Mitglieder der Feuerwehr Buchloe bei der jährlichen Generalversammlung, welche am Freitag den 05.01.2018 stattfand, zurück.


Die Generalversammlung fand dieses Jahr zum ersten Mal nicht in einer Gaststätte statt, sondern in den eigenen Räumlichkeiten der Feuerwehr Buchloe. Hierfür wurden die Unterrichtsräume zu einem großen Versammlungssaal umgebaut, um die wichtigste Veranstaltung des Jahres in gewohnter Atmosphäre abhalten zu können.

Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls gesorgt. Das Küchenteam zauberte an diesem Abend mehrere leckere Gerichte, welche die Teilnehmer der Versammlung sowohl vor dem offiziellen Teil, als auch danach im "Florians-Stüberl" verspeisen konnten.

Zu Beginn der offiziellen Veranstaltung begrüßte der erste Vorstand des Vereins Herr Herbert Mayer alle Mitglieder der Feuerwehr Buchloe, sowie alle Ehrengäste und Vertreter anderer anwesender Organisationen.

Nachdem den Teilnehmern ein Überblick über die Tagesordnungspunkte der Versammlung verschafft wurde, fuhr der erste Kommandant der Einsatzabteilung Thomas Ogiermann mit seinem Bericht zum vergangenen Jahr aus Sicht der aktiven Wehr fort.

Zur aktiven Wehr: Hohes Einsatzaufkommen, neue Herausforderungen und eine Rekordzahl an ehrenamtlich geleisteten Stunden.

Herr Ogiermann berichtete von einem anstrengenden Jahr für die aktiven Mitglieder. Auch wurden wie im Vorjahr 2016, im Jahr 2017 wieder exakt 150 Einsätze von Seiten der Feuerwehr Buchloe abgearbeitet. Diese Summe teilte sich im vergangenen Jahr auf 59 Brandeinsätze, 76 technische Hilfeleistungen, 10 Fehlalarme und 5 Sicherheitswachen auf. Zu den alarmierten Einsätzen, welche in Summe 2637 Einsatzstunden bedeuteten (ein Plus von 625 Stunden im Vergleich zum Vorjahr) kamen im Jahr 2017 noch 139 Ausbildungen und Übungen mit insgesamt 3710 Stunden dazu, sodass die Mitglieder der Feuerwehr Buchloe im Gesamten die erstaunliche Zahl von 6347 Stunden ehrenamtlichen Dienstes geleistet haben.

Die Stadt Buchloe unterliegt einem stetigen Wachstum, welches die Feuerwehr in Zukunft vor neue Herausforderungen stellen wird. Im Zusammenhang damit wurde die steigende Zahl an Tiefgaragen und das damit einhergehende Problem der Belüftung im Falle eines Brandes aber auch der Ausbau der S-Bahn Strecke aus Richtung München, sowie der allgemeine Elektrifizierungsprozess mit Oberleitungen und die daraus resultierenden potentiellen Gefahren genannt. Ebenfalls wird eine Anpassung des Sicherheitskonzeptes aufgrund vermehrter öffentlicher Großveranstaltungen im Bereich der Bahnhofstraße nötig sein, um auch im Falle eventuell entstehender Einsatzlagen schnell und effektiv reagieren zu können.

Auch die personell sehr stark aufgestellte und fleißige Jugendfeuerwehr erwähnte Kommandant Thomas Ogiermann in seiner Ansprache. Seit letztem Jahr wird in Buchloe zentralisiert die neu eingeführte "Modulare Truppausbildung" durchgeführt, welche für die Anwärter mit der Qualifikation des Truppführers abschließt.

Nach den Ausführungen des ersten Kommandanten übernahm wieder Herr Herbert Mayer, als erster Vorstand des Feuerwehr-Vereins das Wort und berichtete von den Aktivitäten im Jahr 2017 aus Sicht des Vereins.

Zum Verein: Viele traditionsreiche Aktivitäten, ein erfolgreiches Großevent und ein "neues", altes Fahrzeug.

Zu den Vereinsaktivitäten gehörten unter anderem die traditionellen Veranstaltungen wie das Eislaufen am Rosenmontag, die Weinprobe für die Damen der Feuerwehr, die jährliche Winterwanderung und natürlich der Kameradschaftsabend. Außerdem nahm die Feuerwehr Buchloe im Jahr 2017 an der langen Sommernacht, der Sternennacht und dem Stadtfest mit einem Verkaufsstand teil. Das besondere Highlight war aber das Hoffest, welches in dieser Form zum ersten Mal von der Feuerwehr Buchloe veranstaltet wurde. Über 1700 Gäste feierten hier zu der musikalischen Unterhaltung der Band "The Mercuries" bei bestem Wetter. Die Organisation und Durchführung dieser Veranstaltung stellte eine große Herausforderung für die Mitglieder der Feuerwehr Buchloe dar, welche aber mit Bravur gemeistert wurde. Im Jahr 2017 wurde ebenfalls das alte Tanklöschfahrzeug aus dem Jahre 1954 vom Feuerwehrmuseum Kaufbeuren zurückgekauft, welches nun in den nächsten Monaten von einem Projekt-Team restauriert wird und somit neuen Glanz bekommt, so Herbert Mayer in seiner Rede weiter.

Nachdem der Kassier Herr Johannes Fuchs anschließend seinen Kassenbericht vorgestellt und durch die Kassenprüfer in seiner Richtigkeit hat bestätigen lassen, resümierte Markus Salger sein Jahr 2017 als Leiter der Jugendausbildung bei der Feuerwehr Buchloe.

Zur Jugendfeuerwehr: Personell stark aufgestellt, der Besuch beim Münchener Flughafen und die Modulare Truppausbildung.

Aktuell zählt die Jugendfeuerwehr stolze 38 Mitglieder. Diese beteiligten sich im Jahr 2017 an vielen Veranstaltungen wie zum Beispiel beim jährlichen Wissenstest oder der Jugendleistungsprüfung und konnten dort überzeugen. Sie besuchten den Flughafen München und dessen Werkfeuerwehr und organisierten eine Veranstaltung zur Gewinnung neuer Mitglieder. Außerdem nahmen wieder einige Teilnehmer an der Zwischen- und Abschlussprüfung der Modularen Truppausbildung teil, welche am Standort in Buchloe durchgeführt wird.

Nach den Berichten der Feuerwehr-Führung folgten traditionsgemäß im Anschluss der Veranstaltung alle Ehrungen und Ernennungen des Jahres statt.

Zu den Ehrungen und Ernennungen: Auszeichnungen für langjährige Mitgliedschaften, einige Beförderungen und ein "neues" Ehrenmitglied.

Ernennungen:

Feuerwehrmann:
Tim Aßmann, Patrick Casaccio, Florian Forstner, Niklas Just, Vincent Mayr, Niklas Müller

Oberfeuerwehrmann/- frau:
Viktoria Forstner, Benedikt Horn

Hauptfeuerwehrmann:
Dominik Mayr, Christoph Sommer, Tobias Trahorsch

Oberlöschmeister:
Markus Salger

Ehrungen:

10 Jahre aktiver Dienst:
Daniel Martin, Dominik Mayr, Sebastian Weber, Florian Woperschalek

20 Jahre aktiver Dienst:
Markus Amberger, Christian Kiessling

25 Jahre aktiver Dienst (staatlich):
Richard Späth, Uwe Dittler

40 Jahre aktiver Dienst (staatlich):
Hans-Peter Fuhrmann

Ehrennadel des Vereins in Bronze:
Daniel Martin, Verena Mittelmair

Ehrennadel des Vereins in Silber:
Sebastian Horn

Ehrennadel des Vereins in Gold:
Günther Forstner

Ehrenmitglied des Vereins:
Josef Schweinberger

Nach den anschließenden Grußworten seitens des ersten Bürgermeisters Herrn Josef Schweinberger, dem Leiter der Polizeiinspektion Herrn Weinberger und Kreisbrandrat Markus Barnsteiner, folgten Abschlussworte des ersten Vorstandes Herrn Herbert Mayer.

Dieser bedankte sich bei allen Kameraden und Kameradinnen für ihr Engagement und betonte den guten Ruf und das hohe Ansehen der Feuerwehr Buchloe innerhalb der Stadt aber auch in überörtlicher Hinsicht. Im Jahr 2021 findet das 150 Jährige Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Buchloe statt, zu welchem es eine mehrtätige Feierlichkeit mit einem großen Rahmenprogramm geben wird, so Herbert Mayer abschließend.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Feuerwehr Buchloe sowohl als Hilfseinrichtung mit dem Ziel der Gefahrenabwehr und der Menschenrettung, als auch als aktiver Verein im letzten Jahr sehr viele Stunden geleistet hat. Dies ist maßgeblich den aktuell 136 Mitgliedern zu verdanken, welche sich ehrenamtlich für ihre Mitmenschen und zum Wohle der Gemeinschaft engagieren. Als Selbstverständlichkeit kann dies in der heutigen Zeit nicht mehr angesehen werden, weswegen das Entgegenbringen von Anerkennung und Respekt gegenüber Mitgliedern Freiwilliger Feuerwehren mehr als angebracht ist. Die Feuerwehr Buchloe wird sich in Zukunft steigenden Herausforderungen stellen müssen, welche ohne das Zutun vieler ehrenamtlich engagierter Menschen nicht zu meistern sind.



FF Buchloe



Home   |   Seitenübersicht   |   Kontakt   |   Impressum

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Buchloe • 2013