Feuerwehr Buchloe
 
Freiwillige Feuerwehr

der Stadt Buchloe
Start Aktuelles Über uns Fahrzeuge Geräte Einsätze Jugend Infos Sonstiges


Übersicht

Einsätze 2018

Einsätze 2017

Einsätze 2016

Einsätze 2015

Einsätze 2014

Einsätze 2013

Einsatzstatistik

Warum Einsatzfotos?
 


PKW-Brand mit eingeklemmter Person




Datum:   24.02.2014 Alarmierung:   Gruppe 2 und 3, Führung
Uhrzeit:   18:43 Einsatzende:   21:30 Uhr
Einsatzart:   Brand mittel,
THL VU
Einsatzort:   B12, Fahrtrichtung Kaufbeuren, Höhe Lindenberg
Mannschaft:   22 Mann Weitere Feuerwehren:   FF Jengen
FF Weinhausen
Fahrzeuge:

 

 
FF Buchloe: MZF, LF 16/12, HLF 16/12, RW 2
FF Jengen: MTW, LF 8/6
FF Weinhausen: TSF

Bericht:

 

  Ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich am frühen Montagabend auf der B12.

Zunächst wurde gemeldet, dass in einem brennenden PKW eine Person eingeklemmt sei. Dies konnte vor Ort aber nicht bestätigt werden.
Ein PKW kam seitlich in einer Wiese zum liegen und fing Feuer. Der Brand konnte von einem Ersthelfer mit einem Feuerlöscher weitestgehend gelöscht werden. Beim Eintreffen der Feuerwehr war noch eine leichte Rauchentwicklung wahrzunehmen - die Fahrerin konnte ihren Wagen selbst verlassen.
Die in einem weiteren PKW eingeklemmte Person wurde vom Rettungsdienst aus ihrem PKW befreit.

Die beiden Insassen des dritten Fahrzeugs wurden leicht verletzt.


Die Feuerwehren Jengen und Weinhausen sperrten während der Bergungs- und Aufräumarbeiten die B12.
Die Feuerwehren aus Jengen und Buchloe säuberten die Fahrbahn und stellten zudem dem Brandschutz sicher. Nach zweieinhalb Stunden konnte die Bundesstraße wieder komplett für den Verkehr freigegeben werden.



Hier kommen Sie zum Artikel in der Allgäuer Zeitung

Hier kommen Sie zum Artikel beim Bayerischen Rundfunk

Hier kommen Sie zum Artikel bei mindelmedia-news.de

Hier kommen Sie zum Artikel bei blaulichtticker.eu
Bilder:    



Home   |   Seitenübersicht   |   Kontakt   |   Impressum

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Buchloe • 2013