Feuerwehr Buchloe
 
Freiwillige Feuerwehr

der Stadt Buchloe
Start Aktuelles Über uns Fahrzeuge Geräte Einsätze Jugend Infos Sonstiges


Übersicht

Einsätze 2017

Einsätze 2016

Einsätze 2015

Einsätze 2014

Einsätze 2013

Einsatzstatistik

Warum Einsatzfotos?
 


Schwerer Verkehrsunfall




Datum:   02.01.2017 Alarmierung:   Gruppe 2+4, Führung
Uhrzeit:   14:53 Einsatzende:   17:30
Einsatzart:   Schwerer Verkehrsunfall Einsatzort:   B12 zwischen Jengen und Kaufbeuren
Mannschaft:   30 Weitere Feuerwehren:   FF Jengen, FF Obergermaringen
Fahrzeuge:

 

 
Kreisbrandinspektion: OAL 3/1, OAL 4, OAL 1
FF Buchloe: MZF, LF 16/12, HLF 16/12, RW2, LF 16-Kats, MTW
FF Jengen: MTW, LF 8/6
FF Obergermaringen: GW-Verkehr

Bericht:

 

  Am Montag den 02.01.2017 kam es auf der B12 zwischen Jengen und Kaufbeuren, kurz nach der Anschlussstelle Jengen zu einem schweren Verkehrsunfall.

Zusammen mit der Feuerwehr Jengen und Obergermaringen wurde die Feuerwehr Buchloe von der integrierten Leitstelle alarmiert.

Ein PKW-Fahrer kam auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden Transporter zusammen. Aufgrund der hohen Aufprallenergie wurde das Fahrzeug des Verursachers in eine neben der Fahrbahn befindliche Wiese geschleudert.

Die Beifahrerin wurde bei dem Zusammenstoß eingeklemmt und schwer verletzt.

Mit hydraulischem Rettungsgerät befreiten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Buchloe die eingeklemmte Person, parallel dazu wurde die Patientin vom Rettungsdienst betreut.

Um eine möglichst schnelle Rettung aus dem verunfallten Fahrzeug zu ermöglichen, wurde das Fahrzeug mit Hilfe der Winde des Rüstwagens und Stahlseilen gestreckt, um so die verletzte Person besser aus dem Fahrzeug befreien zu können.

Nachdem die Beifahrerin dem Rettungsdienst übergeben werden konnte, säuberten die Einsatzkräfte die Fahrbahn und übergaben die Unfallfahrzeuge dem Abschleppdienst.

Während des gesamten Einsatzes war die B12 auf Höhe der Unfallstelle komplett gesperrt. Die Sperrung übernahmen die Feuerwehren Jengen, Obergermaringen, sowie das LF 16-Kats der Feuerwehr Buchloe zusammen mit dem Verkehrsabsicherungsanhänger (VSA).
Bilder:    



Home   |   Seitenübersicht   |   Kontakt   |   Impressum

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Buchloe • 2013