Feuerwehr Buchloe
 
Freiwillige Feuerwehr

der Stadt Buchloe
Start Aktuelles Über uns Fahrzeuge Geräte Einsätze Jugend Infos Sonstiges


Übersicht

MZF

MTW

DLK 23/12

Teleskoplader

LF 16/12

HLF 16/12

LF 20-KatS

GW-L 1

RW 2

VSA

P250

Ehemalige Fahrzeuge

Gesamter Fuhrpark
 


Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12)




Typ:   Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12)  
Funkrufname:   Florian Buchloe 40/1  
Baujahr:   2002  
Besatzung:   9 Personen  
Fahrgestell:   MAN 14.285  
Aufbau:   Ziegler  
Besondere
Beladung:
  Löschwassertank 1600l; 4 Atemschutzgeräte; 4 Hitzeschutzanzüge; Sprungretter; CAFS-Anlage; Schnellangriff; Wasserwerfer; Schnellangriffseinrichtung (S-Schlauch); Dynawattanlage; Überdrucklüfter; Hydroschild; Lichtmast; Wärmebildkamera; Rüstsatz  
Weitere
Informationen:
  Das LF 16/12 ist das vielseitigste Fahrzeug bei der Buchloer Feuerwehr. Es ist sowohl für Brände alsauch für Technische Hilfeleistungen oder Verkehrsunfälle ausgestattet.
    Name: Die Abkürzung LF steht für Löschgruppenfahrzeug. Die Zahl 16 für die Pumpenleistung der eingebauten Pumpe, also 1600l/min bei 8 bar Ausgangsdruck. 12 bezeichnet die Füllmenge des Fahrzeugtanks (1200l Wasser - hier ausnahmsweise 1600l).
    Brände: Wegen des vohandenen Wassertanks von 1600 l Wasser und der CAFS-Anlage rückt das LF 16/12 zu Bränden aller Art als erstes Fahrzeug aus. Zur Brandbekämpfung ist ebenfalls eine Schnellangriffseinrichtung, sowie ein Wasserwerfer auf dem Dach vorhanden.
    Verkehrsunfälle: Auch bei Verkehrsunfällen ist das LF 16/12 das erste aurückende Fahrzeug in Buchloe.
    Es führt sowohl einen Rüstsatz, als auch einen Rettungszylinder mit.



Home   |   Seitenübersicht   |   Kontakt   |   Impressum

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Buchloe • 2013