Feuerwehr Buchloe
 
Freiwillige Feuerwehr

der Stadt Buchloe
Start Aktuelles Über uns Fahrzeuge Geräte Einsätze Jugend Infos Sonstiges


Übersicht

Info

Grundausbildung

Wissenstest

Jugendleistungs-
prüfung

Aktionstag der JF Schwaben
 


Aktionstag der Jugendfeuerwehr Schwaben




Jugendfeuerwehr aus Buchloe in Friedberg erfolgreich

Alle drei Mannschaften mit
den Ausbildern


Alle Gruppen aus ganz
Schwaben

Bei diesem Wettbewerb treffen alle 2 Jahre rund 100 Mannschaften aus ganz Schwaben zusammen, um das beste Team zu ermitteln.

Ziel ist es, eine 100 Meter lange Hindernisstrecke möglichst schnell und fehlerfrei zu durchlaufen. Dabei müssen die vier Teilnehmer jeder Gruppe eine Saugleitung kuppeln, Feuerwehrleinen zu einem bestimmten Ziel werfen und Schläuche in einem begrenzten Feld ausrollen. Anschließend sind verschiedene Knoten zu zeigen, ein Kriechtunnel zu durchlaufen und eine 45 Meter lange Schlauchleitung zusammenzuschließen. Zum Schluss der Übung muss die gesamte Truppe einen 1,8 Meter breiten Wassergraben überspringen.
Im anschließenden theoretischen Teil sind feuerwehrtechnische Fragen schriftlich zu beantworten.


Beim schwabenweiten Aktionstag mit Edgar-Ruprecht-Pokal in Friedberg konnte sich die Jugendfeuerwehr Buchloe wieder auf den vorderen Rängen platzieren.

Nach Buchloe gingen die hervorragenden Plätze 3, 4 und 11.



Bereits um 7 Uhr früh hieß es "Abfahrt" in Buchloe.
Nach dem Einlauf aller Jugendfeuerwehren folgte die Begrüßung durch die Bezirksjugendfeuerwehr Schwaben. Gegen Mittag waren dann die drei Buchloer Gruppen an der Reihe. In der Gruppe 3 sprang Fabian Rainer von der Jugendfeuerwehr Eggelstetten für die kurzfristig erkrankte Franziska Moser ein. Aber auch die JF Buchloe musste gleich viermal bei anderen Feuerwehren aushelfen.

In den letzten zwei Wochen hatten die Gruppen jeden Abend drei Stunden auf diesen Wettkampf trainiert. Tipps bekamen sie hierbei von Jugendwart Günther Schuster und den wettkampferfahrenen Ausbildern.


Während den Läufen konnte man im Rahmen des 150-jährigen Jubiläums der FF Friedberg deren aktuellen Fuhrpark und historische Feuerwehrfahrzeuge vor dem Festzelt betsaunen.


Hier die Resultate:

  • Platz 3: Buchloe 1
  • Platz 4: Buchloe 3
  • Platz 11: Buchloe 2


Am späten Nachmittag trafen die Wettkampfgruppen wieder in Buchloe ein und verkündete dort Lautstark mit Martinhorn den Erfolg. Am Abend feierten die Jugendlichen und die Ausbilder die Erfolge nach der zweiwöchigen intensiven Ausbildung.


Am Ende des Wettbewerbs hatten Tobias Demel, Viktoria Forstner, Pierre Senninger und Eva-Maria Thamm den 3. Platz erreicht.
Den 4. Platz holten Florian Knab, Vincent Mayr, Ronja Weißenrieder und Fabian Rainer von der Jugendfeuerwehr Eggelstetten der für die kurzfristig erkrankte Franziska Moser einsprang.
Auf Rang 11 rangierten Florian Forstner, Niklas Just Phillip Sonnek und Tim Sonnek.




Bilder vom Wettkampf:







Home   |   Seitenübersicht   |   Kontakt   |   Impressum

Freiwillige Feuerwehr der Stadt Buchloe • 2013